Unterricht nach den Osterferien

2. April 2021

Das Ministerium gibt den Schulen vor, dass nach den Osterferien in der Woche vom 12.4. – 16.4.21 nur für die Abschlussklassen Präsenzunterricht/Wechselunterricht durchgeführt werden darf.

Das bedeutet für uns:

Die Klassen 9a und 10 kommen ab 12.4. wie geplant in den Präsenzunterricht im Wechselbetrieb, in Klasse 10 startet die Gruppe 1 in Präsenz.

Die Klassen 5 – 9b, 9c, 9d und 9e haben Fernunterricht.

Für die Klassen 5 – 7 gibt es Notbetreuungsgruppen. Wir gehen davon aus, dass die bisher angemeldeten Schülerinnen und Schüler kommen.

Bitte melden Sie sich bei weiterem Bedarf bei den Klassenleitungen.

Ab 19.4.21 soll es dann Präsenzunterricht/Wechselunterricht für die weiteren Klassen geben, damit verbunden wird eventuell eine Testpflicht für die Teilnahme am Präsenzunterricht sein.

Genaueres ist noch nicht bekannt, wir werden Sie nach den Osterferien wieder informieren. Die Entscheidungen werden abhängig vom Infektionsgeschehen sein.

Wir wünschen Ihnen – trotz allem – schöne Ostertage!