Weitere Öffnung für die Klassen 5 bis 8 ab 15. Juni

7. Mai 2020

Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann hat am 6.5.2020 einen Fahrplan für die weitere Öffnung des Schul- und Kitabetriebs in Baden-Württemberg vorgestellt. Für den Wiedereinstieg sieht das Kultusministerium ein rollierendes System mit wöchentlichen Wechseln vor, so dass alle
Schülerinnen und Schüler bis Schuljahresende noch mindestens zwei Schulwochen Präsenzunterricht an der Schule haben. Es wird also weiterhin eine Mischung aus Präsenz- und Fernlernunterricht von Zuhause geben.

Die Ministerin betont, dass es auch nach der nun anstehenden schrittweisen Rückkehr an die Schulen keine Normalbedingungen wie vor der Corona-Krise gibt. „Wir reden nicht von einem regulären Schulbetrieb wie vor der Corona-Pandemie.“

Obwohl die Schulen auf dem Dienstweg noch keine Informationen oder weitere Ausführungsbestimmungen erhalten haben, werden wir an der MRS mit den Planungen beginnen und Sie rechtzeitig über die nächsten Schritte informieren. Sie finden alle aktuellen Informationen immer auch unter www.km-bw.de .